Birgit Sippel MEP ( @BirgitSippelMEP ) Twitter Profile

BirgitSippelMEP

Birgit Sippel MEP

SPD-Europaabgeordnete aus NRW: Hier berichte ich, unterstützt durch mein Team ("TS" = Team Sippel), von meiner Arbeit in Brüssel, Straßburg & Südwestfalen.

Joined on 9 July, 2013

http://www.birgit-sippel.de

  • 478 Tweets
  • 4.7k Followers
  • 930 Following

Replying to @SPDEuropa: Um Gleichstellung steht es in 🇪🇺 nicht gut: Abkommen des Europarates gegen Gewalt an Frauen von vielen Ländern nicht ratifiz…

 0  0  2

Replying to @SPDEuropa: Heute ist der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen. Warum? Jeden Tag werden weltweit 137 Frauen von ihrem Partner umgeb…

 0  0  12

Um Gleichstellung steht es in 🇪🇺 nicht gut: Abkommen des Europarates gegen Gewalt an Frauen von vielen Ländern nicht ratifiziert. Mehrere EU-Regierungen kämpfen gegen Selbstbestimmung der Frau. @MariaNoichl: "Rückschritte nehmen wir nicht hin. Wir Schwestern stehen zusammen!”✊

 8  0  2  Download

Heute ist der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen. Warum? Jeden Tag werden weltweit 137 Frauen von ihrem Partner umgebracht. Eine von drei Frauen in der EU hat in ihrem Leben bereits physische und/oder sexuelle Gewalt erfahren müssen. 1/2👇 #StopGBV #orangetheworld

 35  1  12  Download

Replying to @TheProgressives: 🤝Inclusion and integration benefit society as a whole, particularly when it translates into equal opportunities in ter…

 0  0  3

🤝Inclusion and integration benefit society as a whole, particularly when it translates into equal opportunities in terms of access to education, employment, health and housing

@KatiPiri & @BirgitSippelMEP react to the Commission's new Action Plan ⤵️

 12  0  3

Replying to @joinallofus: THIS IS BIG: From Portugal to Latvia, from Croatia to Sweden, over 200 politicians joined forces to call on the @EU_Commis

 0  0  36

THIS IS BIG: From Portugal to Latvia, from Croatia to Sweden, over 200 politicians joined forces to call on the @EU_Commission to urgently act on the rule of law collapse and the de facto abortion ban in Poland. Time is up! 🖤⚡️ #SolidarityWithPolishWomen #Alert4RuleofLaw

 91  2  36  Download

#ePlenary: Der #FundamentalRights Report zeigt viele Probleme auf- und dennoch:
👉@EU_Commission #RoL Report deckt #Grundrechte nur indirekt ab;
👉EU-Beitritt zur #ECHR 6 J. nach #ECJ Urteil noch immer nicht geschafft;
👉Art. 7 Verfahren versanden im Rat
Wir müssen mehr tun!TS

 5  3  0  Download

Replying to @StLoehr: Morgen 17h noch nichts vor? Oder braucht ihr noch ein "Warm-Up" vor der Programmwerkstatt mit @EskenSaskia um 19 Uhr? Dann dis…

 0  0  1

Morgen 17h noch nichts vor? Oder braucht ihr noch ein "Warm-Up" vor der Programmwerkstatt mit @EskenSaskia um 19 Uhr? Dann diskutiert vorher mit uns über aktuelle europäische Themen! Meldet euch unter steffen-loehr@gmx.de an! #socialeurope @BirgitSippelMEP @SPDEuropa

 5  0  1  Download

Vertritt der Bundestagspräsident mit seinen Äußerungen die @Bundestag Position? Ich glaube nicht! Im #EP jedenfalls werde ich mich für eine solidarische #Asylreform einsetzen u nicht dafür, unsere # #Verantwortung an Drittstaaten abzugeben. @spdbt @SPDEuropa @TheProgressives (4/4)

 3  0  0

Zu unserer #Wertegemeinschaft gehört aber zweifelsfrei das #Grundrecht auf #Asyl. Diese #Verantwortung schiebt man NICHT in #Drittstaaten ab. Auch eine Zusammenarbeit mit „zweifelhaften Kräften“, wie z.B. der libyschen Küstenwache, ist weder zwingend noch akzeptabel. (3/4)

 1  1  0

Mit dem Vorschlag der externen Zentren greift #Schäuble längst überholte Ideen von Viktor #Orbán und Co. auf. Doch deren Einstellungen zur #Wertegemeinschaft #EU sind ja nicht erst seit dem Veto von #Ungarn und #Polen beim #Rechtstaatsmechanismus zur Genüge bekannt. (2/4)

 1  1  0

Bundestagspräsident Wolfang #Schäuble sprach heute auf der @Europarl_EN Konferenz über #Migration und #Asyl davon, dass es um die Glaubwürdigkeit der Wertegemeinschaft #EU geht. Gleichzeitig erklärte er Asylzentren außerhalb der EU als beinahe unvermeidlich. (1/4)

 8  2  2

Quoted @viktoriaserdult

Local council of the #Hungarian town of Nagykáta passed a resolution banning „dissemination and promotion of #LGBTQ propaganda”. Let me quote Ákos Szabó of the Independent Smallholders' Party on the decision: „Being LGBTQ is a liberal ideology, a chosen sexual orientation”. 🤦

Replying to @LGBTIintergroup: 🏳️‍🌈 #LGBTI-free zones have no place in the Union, either in 🇵🇱, 🇭🇺 or elsewhere

👇 this is why no complacency must be…

 0  0  24

Replying to @SPDEuropa: Den Abbau der Machtbalance über das Wohl von BürgerInnen im eigenen Land zu stellen, ist absurd und gefährlich. Ratspräsiden…

 0  0  3

Replying to @SPDEuropa: Der ungarische Premier Orbán, Polens Premier Morawiecki sowie PiS-Parteichef Kaczyński geben so zu: Sie haben Angst vor dem…

 0  0  5

Replying to @SPDEuropa: Sie haben gestern dem gemeinsamen Kompromiss für einen EU-Gesamthaushalt ihre Zustimmung versagt. Warum? Weil eine Mehrheit…

 0  0  2

Replying to @SPDEuropa: Die Blockade der national-konservativen Regierungen in Polen und Ungarn ist absurd und gefährlich. Mitten in einer globalen…

 0  0  36

Den Abbau der Machtbalance über das Wohl von BürgerInnen im eigenen Land zu stellen, ist absurd und gefährlich. Ratspräsident Charles Michel & Angela Merkel müssen die beiden Länderchefs zum Einlenken bewegen. Donnerstag sprechen die Staats- & Regierungschefs online darüber. 4/4

 39  1  3

Sie haben gestern dem gemeinsamen Kompromiss für einen EU-Gesamthaushalt ihre Zustimmung versagt. Warum? Weil eine Mehrheit der Mitgliedstaaten fordert, dass künftig EU-Gelder gekürzt werden, wenn ein Land gegen die gemeinsamen Prinzipien der EU-Verträge verstößt. 2/4

 42  1  2

Die Blockade der national-konservativen Regierungen in Polen und Ungarn ist absurd und gefährlich. Mitten in einer globalen Gesundheitskrise, in der Menschen auch um ihr Einkommen bangen müssen, verweigern sie Hilfe - und schaden ihrer eigenen Bevölkerung. 1/4👇

 181  25  36  Download

Der ungarische Premier Orbán, Polens Premier Morawiecki sowie PiS-Parteichef Kaczyński geben so zu: Sie haben Angst vor dem EU-Rechtstaatlichkeits-Check. Offenbar wollen sie ihre Attacken auf den Rechtsstaat fortführen & die Demokratie in ihren Ländern weiter einschränken. 3/4

 43  2  5

🏳️‍🌈 #LGBTI-free zones have no place in the Union, either in 🇵🇱, 🇭🇺 or elsewhere

👇 this is why no complacency must be allowed and we repeatedly called for condemnation of these initiatives and action from the @EU_Commission

Cc: @helenadalli

 73  1  24

Here's the draft report: TS

 2  0  1

Quoted @EP_Justice

➡️@BirgitSippelMEP will present her draft report on use of technologies for processing data to combat child sexual abuse online.
📄Meeting documents and full agenda 👇
3/3

Child sexual abuse is an extremely serious violation of human and fundamental rights. We have to protect our children #offline & #online. As @Europarl_EN Rapporteur, I am committed to finding a legally sound solution asap! #CSA @TheProgressives

 6  1  4

Replying to @SPDEuropa: weitere EU-Themen heute:

🖥️Videokonferenz der EU-Innenminister zu Migrationsreform und Kampf gegen Terrorismus

📊Statistik-…

 0  0  1

Replying to @SPDEuropa: Bonjour! Letzter Tag dieser Abstimmungswoche im Europäischen Parlament. Unsere Themen u.a.:
⚕️EU4Health-Programm - geeint ge…

 0  0  3

Bonjour! Letzter Tag dieser Abstimmungswoche im Europäischen Parlament. Unsere Themen u.a.:
⚕️EU4Health-Programm - geeint gegen Gesundheitsbedrohungen
🌱 #GreenDeal-Finanzierung: massive Investitionen nötig
⚖️Demokratie & Rechtsstaatlichkeit –Grundrechte in der Pandemie wahren👇

 16  1  3  Download

weitere EU-Themen heute:

🖥️Videokonferenz der EU-Innenminister zu Migrationsreform und Kampf gegen Terrorismus

📊Statistik-Behörde Eurostat veröffentlicht Schnellschätzung zu BIP und Beschäftigung in der EU

 2  0  1

Quoted @LGBTIintergroup

🏳️‍🌈 regarding the current developments for LGBTI persons in Hungary 🇭🇺👇

#Orbán –once more– abuses #covid to cut #fundamentalrights, esp. #LGBTI rights, in #Hungary.Plans to close down the #EqualTreatment authority or to grant parenthood to mother & father only – while people are kept from demonstrating due to covid – are unacceptable!@TheProgressives

 6  0  1

End of content

No more pages to load